Read e-book online Behavioral Targeting: Identifizierung verhaltensorientierter PDF

By Gisela Kopp

Die oftmals als Behavioral concentrating on bezeichnete verhaltensbasierte Zielgruppenansprache steht für einen Paradigmenwechsel in der Online-Werbung: Weg von der Werbung im redaktionellen Umfeld, hin zu den Menschen selbst als Umfeld durch anonyme Nutzerprofile. Dabei wird das Surfverhalten der Nutzer anonym aufgezeichnet und in Echtzeit statistisch ausgewertet, um auf die Nutzer persönlich zugeschnittene Werbung unmittelbar auszuliefern. Die Studie gibt einen systematischen Überblick über die Erhebung, Aufbereitung und Interpretation verhaltensbezogener Nutzungsdaten im web. Es werden Werkzeuge, Methoden und Rahmenbedingungen erläutert, wie Zielgruppen aufgrund ihres Surfverhaltens und/oder zusätzlicher Konsumentendaten unmittelbar identifiziert werden können und es wird aufgezeigt, wie diese Methoden im Rahmen der Schaltung von Online-Werbung zur Anwendung kommen. Besondere Betrachtung findet dabei die Methode ‘Predictive Behavioral Targeting‘, die auf ihre Vor- und Nachteile, die sie den Teilnehmern am Werbemarkt bietet, untersucht wird. Die Arbeit liefert einen Beitrag zur Schaffung von Transparenz für eine cutting edge Methode in einem dynamischen Marktumfeld, das sich noch in einem starken Entwicklungsprozess befindet.

Show description

Read Online or Download Behavioral Targeting: Identifizierung verhaltensorientierter Zielgruppen im Rahmen der Online-Werbung (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Download e-book for kindle: Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis: by Gabriele Naderer,Eva Balzer

"Sehr kenntnisreich beschreiben [die Autoren] die bei qualitativen Erhebungen angewendeten wissenschaftlichen Methoden, den Forschungsprozess, die Anwendungsfelder, branchenspezifische Anforderungen sowie die internationale qualitative Marktforschung. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der nicht nur Studenten, sondern auch junge Profis zuverlässig begleitet.

Get Trust of Potential Buyers in New Entrepreneurial Ventures: PDF

Buying the 1st clients is a make-or-break problem for brand spanking new ventures. In how a long way does the belief of a possible destiny consumer in a brand new enterprise impact his choice to buy? How can an entrepreneur show trustworthiness so one can impact the choice? In his dissertation, Gunnar Wiedenfels responds to those questions with an empirical research trying out a theory-based version of belief, its drivers, and its influence on buy intentions.

Get Strategic Social Marketing PDF

Lecturers/Instructors - Request a unfastened electronic inspection copy here. 'For a person drawn to nice social advertising perform within the twenty first century, and the way it must adapt as our figuring out of behaviour switch evolves, this book is chock choked with sturdy perform and clever approach. ’ Dan Metcalfe, Deputy Director - advertising and marketing, Public future health England, UKStrategic Social advertising takes a systemic method of explaining and illustrating the extra price of employing advertising and marketing to resolve social difficulties.

New PDF release: Individualisierung touristischer Leistungsbündel:

Zunehmend lassen sich Urlaubsreisen bei Buchungen im net durch kundenseitige Zusammenstellung ihrer Teilleistungen individuell spezifizieren. Die wachsenden Individualisierungsmöglichkeiten werfen die Frage nach deren Nutzen aus der Sicht von Kunden auf. Ein Vergleich on-line buchbarer Bausteinreisen, additionally individualisierbaren Bündeln touristischer Leistungen mit vorkonfigurierten, fertig geschnürten Pauschalreisen erlaubt die Bestimmung der Nutzendifferenz zwischen den beiden Angebotsformen und damit des Nutzens der Individualisierungsmöglichkeit.

Additional resources for Behavioral Targeting: Identifizierung verhaltensorientierter Zielgruppen im Rahmen der Online-Werbung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Behavioral Targeting: Identifizierung verhaltensorientierter Zielgruppen im Rahmen der Online-Werbung (German Edition) by Gisela Kopp


by Ronald
4.1

Rated 4.20 of 5 – based on 20 votes