Das Labyrinth des Ich: Zum Spiegellabyrinth-Motiv in - download pdf or read online

By Stela Avram

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 10, Babes-Bolyai collage, Sprache: Deutsch, summary: Das klassische Labyrinth wird von Dürrenmatt in ein Spiegellabyrinth umgewandelt, in dem Minotaurus dazu verdammt ist, immer nur sich selbst zu begegnen. Das Spiegellabyrinth, das den Raum des Labyrinths und das Bild des Minotaurus without end widerspiegelt, wird für den Schweizer Schriftsteller zu einem ästhetischen Ausdrucksmittel für die Erkenntnis- und Metaphysikkritik.
Damit entspricht Dürrenmatt einer Tendenz der Postmoderne, die die Sinnpluralität und das Paradoxon der Welt in der bildhaften shape eines rhizomatischen Labyrinths hervorhebt. Im Unterschied zu dem Platonischen Paradigma, in dem die Reflexivität eine indirekte Erkenntnisform der transzendenten Welt der Ideen vermittelt, funktioniert die Reflexivität in der Dürrenmattschen Ballade als eine tautologische Erkenntnisform, die den Zugang zu einer echten Alterität verwehrt und dadurch jede Erkenntnismöglichkeit annulliert. Der reflexive Blick in den Spiegel verdeckt das Fehlen von Transzendenz und verwandelt dadurch das Spiegellabyrinth in einen Raum der reinen Immanenz.
Demzufolge verknüpft das Dürrenmattsche Spiegellabyrinth-Motiv die Erkenntnisskepsis der Platonischen Philosophie mit der existentialistischen Weltanschauung.Das Spiegellabyrinth verwandelt sich in ein Paradoxon, und zwar in einen Raum ohne Räumlichkeit, in einen Unraum, der die reine Projektion der ontologischen Lage seines Bewohners, eines Unwesens, ist.
Dadurch annulliert Dürrenmatt die Rolle des klassischen Labyrinths als Initiationsraum, der den Helden zur Selbsterkenntnis führt. Denn das Spiegellabyrinth ermöglicht nur eine illusorische Erleuchtung, in shape der fragmentierten, ständig unterbrochenen Entwicklungsversuche.Minotaurus versucht seine ontologische Lage zu überschreiten, aber die Grenzen seiner Natur sind ihm nicht bewusst. Deshalb projiziert er sie nach außen, in das Bild eines Feindes, den aber - wie Narcis - als eine Ich-Projektion anerkennt, ein Zeichen dafür, dass die uprising nur gegen sich selbst möglich ist.
Demzufolge hebt das Spiegellabyrinth-Motiv die existentielle Lage des Menschen in der Welt hervor: als “eine irrationale Rationalität” (Dürrenmatt: WA36, S.180) modelliert jedes Individuum für sich selbst eine Welt, deren Grenzen die Grenzen seines Ich sind. Der Mensch lebt - wie Minotaurus - in einem Spiegellabyrinth bzw. in einem Labyrinth des Ich, in dem alle anderen möglichen Welten integriert werden.

Show description

Read Online or Download Das Labyrinth des Ich: Zum Spiegellabyrinth-Motiv in Dürrenmatts "Minotaurus" (German Edition) PDF

Best literature & fiction in german books

Gwendolyn Marlen Träger's Die Rolle der Frauenfiguren in Richard Wagners „Der Ring des PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 3,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (PHILOSOPHISCHE FAKULTÄT II), Sprache: Deutsch, summary: In dieser Magisterarbeit wird die Rolle der Frau in der „Ring“- Tetralogie untersucht, die für das Gesamtkunstwerk Richard Wagners von großer Bedeutung ist.

Robert Hosner's Als meiner Seele der Strom ausging: Lebenserinnerungen eines PDF

Jede vierte Frau und jeder achte Mann erkrankt mindestens einmal im Leben an einer melancholy. Der Autor, ein 58-jähriger Arzt, ist einer von ihnen. In seinen autobiografischen Aufzeichnungen tritt er vor uns hin und lässt uns hautnah und ungeschminkt an der lebenslangen Auseinandersetzung mit seinem Leiden teilhaben.

Grundthemen der Literaturwissenschaft: Drama (German - download pdf or read online

Das Drama ist eine der relevantesten Strukturen in einer sich globalisierenden und transmedial erweiternden Kultur. In seiner historischen Konstanz wie Wandlungsfähigkeit – vom Dionysostheater bis zur aktuellen Qualitätsserie – bleibt es, trotz performativer Ästhetiken, höchst aktuell. Die Publikation bietet eine umfassende historische wie systematische Darstellung aus literatur- und theaterwissenschaftlicher Perspektive.

Michael Szurawitzki,Ines Busch-Lauer,Paul Rössler,Reinhard's Wissenschaftssprache Deutsch: international, PDF

Wie overseas, interdisziplinär und interkulturell istDeutsch als Wissenschaftssprache? Der Band beleuch -tet diese Frage durch aktuelle Forschungsbeiträge aus verschiedenen Perspektiven. Neben der diachronenund synchronen Entwicklung des Deutschen alsWissenschaftssprache wird ihre heutige Rolle in verschiedenen Fachdisziplinen und Ländern diskutiert.

Extra info for Das Labyrinth des Ich: Zum Spiegellabyrinth-Motiv in Dürrenmatts "Minotaurus" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Labyrinth des Ich: Zum Spiegellabyrinth-Motiv in Dürrenmatts "Minotaurus" (German Edition) by Stela Avram


by Robert
4.0

Rated 4.85 of 5 – based on 11 votes