Download PDF by Christian Werwath: Der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht

By Christian Werwath

Wie hat Ernst Albrecht, fünfter niedersächsischer Ministerpräsident, politisch geführt? Viele Zeitgenossen hatten darauf eine schnelle Antwort zur Hand, und ihr Urteil fiel recht einhellig aus: unbeweglich, überzeugend, höflich, distanziert, dominant. Diese Feststellung zu seinem Führungsstil ist faszinierend: Immerhin führte Albrecht 14 Jahre lang die Regierungsgeschäfte (1976-1990) eines von politischen Kämpfen und Unruhen gezeichneten Flächenlandes – darunter der andauernde Streit um das Atommüllendlager in Gorleben, die Auseinandersetzungen um einen neuen NDR-Staatsvertrag und der Kampf um die Kanzlerkandidatur zwischen Ernst Albrecht und Franz Josef Strauß. Auf den ersten Blick erscheinen vor diesem Hintergrund Integration und Kooperation als die geeigneteren Führungselemente. Wie passt das zusammen? Wie funktionierten Machterwerb und Machterhalt in der Ära Albrecht? Mit diesen Fragen setzt sich Christian Werwath in seinem neuen Buch auseinander.

Show description

Read or Download Der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (1976-1990): Annäherung an einen Unnahbaren. Politsche Führung in Niedersachsen. (Göttinger Junge Forschung 22) (German Edition) PDF

Similar politics in german books

André Habisch's Corporate Citizenship: Gesellschaftliches Engagement von PDF

Company Citizenship - unternehmerisches Bürgerengagement - ist Gegenstand einer wachsenden Diskussion im In- und Ausland. Es formuliert Herausforderungen an die strategische Unternehmensführung, in der Kooperation mit unternehmensexternen Partnern aktiv gesellschaftliche Probleme anzugehen. Unternehmen profitieren in vielfältiger Weise von bereichsübergreifenden Netzwerken, bedürfen aber zu deren Aufbau und Pflege ganz eigener Kompetenzen.

Download PDF by Jens Tenscher,Helge Batt: 100 Tage Schonfrist: Bundespolitik und Landtagswahlen im

Der Sammelband analysiert die Umbruchphase in der Zeit zwischen Bundestagswahl 2005 und Landtagswahlen 2006 umfassend. Dazu werden Perspektiven der Regierungs-, Parlamentarismus-, Parteien- und Wahl(kampf)forschung) sowie bundes- und landespolitische Sichtweisen zusammen geführt.

Download e-book for iPad: Die Verfassung Europas: Perspektiven des by Frank Decker,Marcus Höreth

Die Europäische Union steht wieder einmal am Scheideweg. So abgegriffen diese Metapher ist, so zutreffend beschreibt sie doch den Zustand der Gemeinschaft, nachdem der Verfassungsvertrag auf dem Brüsseler Gipfel im Juni 2007 nur als Torso gerettet werden konnte. 50 Jahre nach Inkrafttreten der Römischen Verträge bleibt die Bilanz des Integrationsprojektes somit ambivalent: Einerseits trägt die Vergemeinschaftung entscheidend zu Frieden und Wohlstand in Europa bei; andererseits zeigt die aktuelle Verfassungskrise, dass es in vielen grundsätzlichen Fragen kaum überbrückbare Meinungs- und Interessenunterschiede zwischen den Mitgliedsstaaten gibt, mit denen sich die Union das Leben schwer macht.

Verfassungsgericht, Regierung und Opposition: Die by Christoph Hönnige PDF

Christoph Hönnige untersucht oppositionelle Klagen und Erfolge vor dem Verfassungsgericht in Deutschland und Frankreich von 1974 bis 2002 in einem so much diversified platforms layout. Im Ergebnis zeigt sich, dass die politische Zusammensetzung eines Gerichtes die Erfolgswahrscheinlichkeit oppositioneller Klagen beeinflusst.

Additional resources for Der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (1976-1990): Annäherung an einen Unnahbaren. Politsche Führung in Niedersachsen. (Göttinger Junge Forschung 22) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (1976-1990): Annäherung an einen Unnahbaren. Politsche Führung in Niedersachsen. (Göttinger Junge Forschung 22) (German Edition) by Christian Werwath


by Brian
4.1

Rated 4.10 of 5 – based on 28 votes